Kantonsrats- und Regierungsratswahlen am 24. März 2019

Für einen sozialen und gerechten Kanton Zürich

Wer Gleichstellung will, wählt Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter!

Die Gewerkschaften setzen sich am Arbeitsplatz und im Rahmen von Abstimmungskampagnen für faire Löhne, fortschrittliche Arbeitsbedingungen und Chancengleichheit ein. Wir wissen, dass es Druck braucht um etwas zu bewegen. Das gilt im bürgerlich dominierten Kanton Zürich insbesondere auch für Gleichstellungsfragen!

Bringen wir am 24. März 2019 endlich Bewegung in die Politik, indem wir Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter in Parlament und Regierung wählen! Die vom Gewerkschaftsbund des Kantons Zürich unterstützten Kandidatinnen und Kandidaten sind Gewerkschaftsmitglieder und haben sich den in unserem Wahlaufruf dargestellten Zielen verpflichtet. Aus diesem Grund unterstützen wir ihre Wahl ausdrücklich.

Winterthur Land

Horst Steinmann (SP, Unia)

Winterthur Stadt

David Berger (AL, Syndicom)
Andreas Daurù (SP, VPOD), bisher
Renate Dürr (Grüne, VPOD)
Katharina Gander (AL, Syndicom)
Roland Kappeler (SP, VPOD)
Manuel Sahli (AL, Syndicom), bisher
Rafael Steiner (SP, VPOD), bisher
Elena Wild (SP, Unia/Syndicom)