Frauenstreik in Winterthur

Der Frauenstreik in Winterthur startete um 11 Uhr auf dem Kirchplatz mit Reden von engagierten Frauen, Konzerten und Workshops. Hunderte Frauen nahmen an den Mittags- und Nachmittagsveranstaltungen teil, formulierten ihre Forderungen und sammelten diese zuhanden des Winterthurer Stadtrates.

An der grossen, farbigen und lauten Kundgebung um 17 Uhr nahmen dann mehrere Tausend Frauen und Männer teil.

Wir danken dem Frauenstreik Kollektiv Winterthur für die mehrwöchigen Vorbereitungsarbeiten und gratulieren den Organisatorinnen und uns Frauen für die erfolgreiche Veranstaltung.

Fotos von Regula Schwarz Obrero

Bilder vom Frauenstreik 14. Juni 2019